Speisefische online kaufen

Unsere gesamte Auswahl an Speisefischen finden Sie auf der linken Seite.
Die Vielfalt unserer Produkte können Sie von April bis Oktober in Gersfeld kaufen, ein Versand ist in dieser Zeit aufgrund der gestiegenen Temperaturen nicht möglich.

Öffnungszeiten:
Mo. - So.: 08:00-17:00 Uhr

Unsere gesamte Auswahl an Speisefischen finden Sie auf der linken Seite. Die Vielfalt unserer Produkte können Sie von April bis Oktober in Gersfeld kaufen, ein Versand ist in dieser Zeit aufgrund... mehr erfahren »
Fenster schließen
Speisefische online kaufen

Unsere gesamte Auswahl an Speisefischen finden Sie auf der linken Seite.
Die Vielfalt unserer Produkte können Sie von April bis Oktober in Gersfeld kaufen, ein Versand ist in dieser Zeit aufgrund der gestiegenen Temperaturen nicht möglich.

Öffnungszeiten:
Mo. - So.: 08:00-17:00 Uhr

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Speisefisch - Lecker und gesund

Fisch spielt schon immer eine große Rolle in der Ernährung des Menschen. Durch die Globalisierung ist die Auswahl an Speisefisch heute riesig. Sowohl Süßwasser- als auch Salzwasserspeisefische sind in Deutschland erhältlich. Ein großer Vorteil von Süßwasserfischen ist, dass sie gut gezüchtet werden können und so die Arten weniger vom Aussterben bedroht sind. Eine der beliebtesten und bekanntesten Speisefische aus dem Süßwasser ist dabei die Forelle. Daneben ist der klassische Lachs, der sowohl zu den Süß- als auch zu den Salzwasserfischen zählt, ein gern gekaufter Speisefisch.

Multitalent in der Küche

Nicht nur die große Auswahl an Speisefischen sorgt für Abwechslung auf dem Esstisch, auch die Möglichkeiten Fisch zuzubereiten sind vielfältig. Den Speisefisch kann man Kochen, Braten, Backen, Grillen, Frittieren, Dünsten oder Garen. Fisch eignet sich dabei sowohl als Vorspeise wie auch als Hauptgericht. Gerade im Sommer ist das Grillen ein Highlight. Ob mit Freunden oder Familie – gemütlich zusammensitzen und leckeren Fisch auf dem Grill zubereiten ist ein tolles Erlebnis.

Außerdem schmeckt Fisch lecker als Topping auf Salaten oder als Cremeaufstrich fürs Brot.
Um einen optimalen Geschmack des Speisefischs zu erhalten, sollte man beim Einkauf besonders auf die Qualität des Fisches achten. Auch die Aufbewahrung bis zum Verzehr ist ein wichtiger Faktor für den Geschmack. Hier sollte man sich für Details direkt beim Verkäufer erkundigen.

Fit und gesund mit Fisch

Speisefisch ist ein wirklicher Fitmacher in der Ernährung. Zum einen ist er eine tolle Proteinquelle und dazu auch noch leicht bekömmlich. Fisch kann aber noch viel mehr. Er unterstützt die Versorgung des Köpers mit wichtigen Spurenelementen wie Jod und Eisen, mit verschiedenen Vitaminen wie A, D und B sowie mit Mineralstoffen wie Magnesium, Kalium und Calcium. Daneben besteht das Fett im Fisch aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese sogenannten Omega-3-Fettsäuren können den Blutdruck senken, wirken entzündungshemmend und können sogar das Risiko von Krebserkrankungen senken.

Was die Forelle und den Räucherlachs ausmacht

Die Forelle gehört zu den lachsartigen Fischen. Die drei Hauptarten sind die Regenbogenforelle, die Bachforelle und die Seeforelle. Die Lachsforelle dagegen ist eine Handelsbezeichnung für große, rotfleischige Forellen und kann aus allen Forellenarten gezüchtet werden. Die Farbe kommt durch die Ernährung der Forelle in freien Gewässern mit verschiedenen Krebsarten.
Die Forelle kommt weltweit vor, teils in freien Gewässern, aber auch viel gezüchtet.
Ein Grund für Aquakulturen ist, dass die planmäßige Zucht eine notwendige Ergänzung für die menschliche Ernährung ist. Die Forelle zeichnet sich durch helles und zartes Fleisch aus. Die Gräten gehen in der Regel einfach zu entfernen.

Eine klassische Spezialität ist die geräucherte Forelle. Beliebt sind aber auch traditionelle Zubereitungsarten wie die „Forelle Müllerin Art“ (gebraten) oder die „Forelle blau“ (im Sud gekocht).
 
Lachse gehören ebenfalls zur Familie der lachsartigen Fische. Der Räucherlachs ist dabei eine besonders delikate Verarbeitung von rohem Lachsfilet. Die Rohware kommt je nach Land aus Aquakulturen oder direkt vom frischen Lachs aus dem Meer. Mit einem aufwendigen Räucherverfahren wird der rohe Lachs dann zu einem schmackhaften Räucherlachs mit vielfältigen Geschmacksaromen.

Leckere Produkte zum Essen und Verschenken

Wir bieten Ihnen verschiedene Speisefische frisch zur Abholung an. Unser Sortiment umfasst dabei frische Forelle, geräucherte Forelle, Forellenfilets mit Haut, Lachsforellenfilet und Räucherlachs. Daneben haben wir verschiedene Präsentboxen mit leckeren Inhalten zusammengestellt, welche sich prima als Geschenk eignen.

All unsere Forellen stammen aus eigener Zucht, der Lachs wurde von uns geräuchert. Gerne beraten wir Sie, welcher unserer Speisefische sich für welchen Anlass oder welches Rezept am besten eignet.
Zuletzt angesehen